Kontinuität am Lehrstuhl für Kommunikationsnetze


Der Lehrstuhl für Kommunikationsnetze (Informatik III) freut sich, dass dank positiver Unterstützung durch die Universitätsleitung und das Ministerium eine vorgezogene Besetzung des Nachfolgers für Prof. Tran-Gia möglich ist. [...]

Der Lehrstuhl für Kommunikationsnetze (Informatik III) freut sich, dass dank positiver Unterstützung durch die Universitätsleitung und das Ministerium eine vorgezogene Besetzung des Nachfolgers für Prof. Tran-Gia möglich ist. Auf die öffentliche Ausschreibung (www.mathinfo.uni-wuerzburg.de/docs/kn.pdf) können sich geeignete Kandidaten bis zum 15.2.2017 bewerben, eine Besetzung der Stelle ist zu Beginn des Wintersemesters 2017 vorgesehen. Damit wird ein fließender Übergang bis zur Pensionierung von Prof. Tran-Gia nach dem Sommersemester 2018 ermöglicht.

Bis dahin wird Prof. Tran-Gia mit seinen Mitarbeitern in gewohntem Umfang für Lehre, insbesondere auch für Bachelor-, Masterarbeiten und Praktika, verfügbar sein. Der neue Professor wird das Lehrangebot in der Übergangsphase dann sogar noch vergrößern. Die vielfältigen Forschungsthemen, die am Lehrstuhl bearbeitet werden können, und die jeweiligen Ansprechpartner sind hier zusammengefasst: www.comnet.informatik.uni-wuerzburg.de/teaching/theses/

31.01.2017, 13:09 Uhr